Outplacement

LEXA Outplacement!

Unser Instrument zur beruflichen Neuorientierung

Der Begriff „Outplacement“ hat seinen Ursprung im US-Amerikanischen Sprachraum und wird in Deutschland zumeist als „Beratung zur Beruflichen Neuorientierung“ verwendet.

Eine Outplacement-Beratung bietet sowohl für den Arbeitnehmer als auch den Arbeitgeber viele Vorteile.

Vorteile für den Arbeitnehmer

  •   Erfassung individueller fachlicher und persönlicher Kompetenzen
  •   Potenzialanalyse
  •   Beistand während der emotionalen Trennung vom aktuellen Arbeitgeber
  •   Entwicklung einer individuellen Bewerbungsstrategie
  •   Erstellung wettbewerbsfähiger Bewerbungsunterlagen
  •   Qualifizierungsberatung
  •   Unterstützung bei individueller Stellenrecherche
  •   Existenzgründungsberatung
  •   Computerarbeitsplätze mit Internetzugang
  •   Kontinuierlicher Ansprechpartner vor Ort

Zu Beginn erstellen wir eine Standortanalyse. Wo bin ich, wo will ich hin? Was bringe ich mit, was kann  ich für meine berufliche Zukunft tun? LEXA Beratung unterstützt Sie bei Ihrer Bewerbungsstrategie. Denn jede berufliche Neuorientierung ist individuell.

Für ältere Arbeitnehmer kann die Berufserfahrung ihr Kapital sein. Bei jüngeren Bewerbern ist es oft der Wille nach weiteren Aufstiegsmöglichkeiten. Auch drohender Arbeitsplatzverlust kann der Auslöser für eine berufliche Veränderung sein. Der Wunsch noch einmal etwas „Neues“ anzufangen ist für jeden eine spannende Herausforderung.

Sie wollen der Topanwärter auf eine Führungsposition sein und sich entsprechend präsentieren.    

Punkten! Das ist nicht nur im Sport wichtig um weiterzukommen. Es kann schon ein entscheidender Faktor sein, wenn die Bewerbungen ansprechend und interessant für den neuen Arbeitgeber  gestaltet sind. Stechen Sie hervor aus der Menge der vielen Bewerber. Erwecken Sie Begeisterung und Neugierde auf ein Vorstellungsgespräch mit Ihnen. Nutzen Sie mit Hilfe der LEXA Ihre Chance.

Vorteile für den Arbeitgeber

  •   Vermeidung von langwierigen Rechtsstreitigkeiten
  •   Schnelle Realisierung personeller Veränderungen
  •   Verhinderung / Abfederung von Produktivitätsverlusten
  •   Konfliktarme Gestaltung des Trennungsprozesses
  •   Vermeidung von Imageschäden

 

Durch das Angebot eines Outplacements an den/die betroffenen Mitarbeiter kann das Unternehmen neue berufliche Perspektiven für ihn/sie schaffen und zur Handlungsfähigkeit anregen. Es vermeidet Unruhe innerhalb des Unternehmens und der hiermit verbundene Produktivitätsverlust wird verhindert oder zumindest abgefedert. Die konfliktarme Gestaltung der Trennung bewahrt Imageschäden und langwierige Rechtsstreitigkeiten.

Wir sind bundesweit vertreten, auch über unsere Outplacement-Standorte Köln, Bonn, Rhein-Sieg, Leverkusen, Leichlingen, Iserlohn, Märkischer Kreis und Kreis Hameln-Pyrmont hinaus.

 

Starten Sie noch heute und nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.