Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich im Rahmen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), TMG sowie der einschlägigen Datenschutzbestimmungen erhoben und verwendet. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten und die Zusendung von Anlagen erfolgt freiwillig.
Im Folgenden informieren wir Sie über Art und Umfang der von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten sowie die Zwecke, zu denen diese Daten erhoben werden.
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z. B. Name, Anschrift oder Bankverbindung.
Beim Zugriff auf unsere Website übermittelt Ihr Browser automatisch folgende Daten an unseren Webserver: Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der zuvor aufgerufenen Website (sog. ReferrerURL), aufgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Typ und Version des von Ihnen benutzten Browsers, Ihr Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, gespeichert. Deshalb ist eine Zuordnung dieser Daten zu einer konkreten Person nicht möglich. Im Anschluss an statistische Auswertungen werden diese Daten gelöscht.
Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns mit vorliegendem Kontaktformular Ihre Mitteilung zukommen lassen. Die von Ihnen mitgeteilten Daten verwenden wir ohne gesonderte Einwilligung nur zu dem Zweck Ihres Anliegens. Werden Ihre Daten nicht mehr benötigt, werden diese gelöscht oder gesperrt. Die Möglichkeit, sich abzumelden, haben Sie jederzeit.

 

Routinemäßige Löschung von Daten

Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten von Personen nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen wir unterliegen, vorgesehen wurde.
Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.
Nach DSGVO können Sie unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten verlangen und haben ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben sowie im Falle von Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten steht Ihnen
Herr Axel Lang, Geschäftsführer der LEXA Beratungsgesellschaft mbH unter info@lexa-beratung.de oder telefonisch unter 02241-9433602 gerne zur Verfügung.
Unsere Website und die sonstigen Systeme sichern wir durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Zerstörung, Verlust, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

 

In der Serverstatistik werden automatisch Daten gespeichert, die Ihr Browser an uns übermittelt.
- Browsertyp/ -version
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
- Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
- Uhrzeit der Serveranfrage
- den Suchbegriff mit dem Sie, beispielsweise über Google, diese Seite gefunden haben
- Dateien, die Sie downloaden
Diese Daten sind in der Regel nicht bestimmten Personen zurechenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
- Browsertyp/ Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage
Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.